Wegen neuer Lockerungen kein Anmeldesystem und keine Time Slots

Wegen neuer Lockerungen kein Anmeldesystem und keine Time Slots

Am Tag unserer Wiedereröffnung im Hof erreichen uns auch die Infos über neue Lockerungen. Für uns und euch heißt das, dass einiges sehr viel einfacher wird als gedacht:) Wir brauchen kein Anmeldesystem!Ihr könnt jederzeit zwischen 13.00 und 17.45 im Hof vorbeikommen. Die Time Slots gibt es nicht.Bei schlechtem Wetter dürfen sich bis zu 10 Personen auch im JUZ aufhalten. Es gibt aber immer noch einige Vorsichtsmaßnahmen, an die wir uns halten müssen. Drinnen gilt Maskenpflicht.Bleibt bitte zu Hause, wenn ihr krank seid.Beim Ankommen Hände waschen bzw. im Hof desinfizieren.Haltet Abstand zueinander.Nicht mehr als 10 Personen im JUZ.WIR FREUEN UNS AUF EUCH UND DEN SOMMER!
Weiterlesen
Die wichtigsten Facts zum JUZ im Hof

Die wichtigsten Facts zum JUZ im Hof

Der Raum Weil das Infektionsrisiko draußen geringer ist, sind wir ab Juni erstmal im Hof. Was heißt das? Wir gestalten für und mit euch gemeinsam ein Freiluft-Wohn- und Spielzimmer.Wir versuchen so gut wie möglich unsere Angebote in den Hof mitzunehmen (Essen, Trinken, Wuzzler, Fifa...). Manches passt natürlich nicht durch die Tür :)Wir haben viele Ideen und auch ein paar Überraschungen für den Hof. Wir freuen uns auch auf eure Vorschläge! Öffnungszeiten Das JUZ steht von Montag bis Donnerstag für euch offen.Wir haben täglich zweimal zwei Stunden für je 10 Personen geöffnet. Von 13.00-15.00 und von 15.45-17.45. Die Anmeldung Leider müssen wir nach wie vor vorsichtig sein. Daher versuchen wir, größere Gruppen am JUZ Hof zu vermeiden. Gleichzeitig wollen wir aber so viele wie möglich von euch sehen und für euch…
Weiterlesen
Schrittweise Öffnung ab Juni

Schrittweise Öffnung ab Juni

Wir freuen uns ankündigen zu können, dass wir das physische Angebot des Jugendzentrums ab Juni schrittweise wieder öffnen. Zur Zeit sind wir dabei im Detail zu planen, wie unser Angebot gestaltet werden kann, um weiterhin niemanden zu gefährden und eine Weitergabe des Corona-Virus zu vermeiden. Dafür brauchen wir noch ein wenig Zeit aber hier schon mal ein paar Informationen, wie der JUZ Betrieb ablaufen wird. Bis auf Weiteres wird unser Angebot unter freiem Himmel im Hof stattfinden, da das Infektionsrisiko im Freien geringer ist.Es wird zwei Slots geben. Ihr könnt immer jeweils den Früheren oder Späteren nutzen. Das machen wir um unser Angebot jeden Tag für so viele Leute wie möglich zugänglich zu machen und gleichzeitig zu vermeiden, dass sehr große Gruppen gleichzeitig da sind.Wir tüfteln gerade an einem Anmeldesystem.…
Weiterlesen
Digitale Angebote während der Schließungszeit

Digitale Angebote während der Schließungszeit

Wie alle  Jugendzentren haben auch wir uns überlegen müssen, wie wir weiterhin mit unseren Jugendlichen in Kontakt sein können, obwohl wir geschlossen haben müssen. Die besondere Herausforderung für uns ist, nicht (nur) Einzelgespräche zu ermöglichen, sondern ein digitales Format für unser gruppenbezogenes Arbeiten zu finden. Hier hat es uns geholfen, uns mit anderen Stellen und Kolleg*innen zu vernetzen. Das WienXtra Medienzentrum zum Beispiel bietet regelmäßige digitale Stammtische und Workshops an. Ein Entscheidung, die getroffen werden musste: Welches Medium benutzen? House Party, Discord, WhatsApp, Instagram, Zoom... an Möglichkeiten mangelt es nicht und alle haben ihre Vor- und Nachteile. Nun haben wir beschlossen, einmal die Woche einen digitalen Raum auf Discord zu eröffnen, in dem wir niederschwellig Gesprächs- und Spielangebote setzen können. Das "Online- JUZ" hat jeden Dienstag von 15.00-17.00 Uhr geöffnet.…
Weiterlesen
Wir müssen geschlossen bleiben. Wir sind trotzdem erreichbar.

Wir müssen geschlossen bleiben. Wir sind trotzdem erreichbar.

Seit dem 12.03.2020 haben wir geschlossen. Die Schließung erfolgte aufgrund von Verordnungen zur Eindämmung des Corona-Virus. Um die Übertragung des Virus zu verringern, wird davon abgeraten bzw. ist es verboten sich in größeren Gruppen zu sammeln, was natürlich auch für den Betrieb des Jugendzentrums gilt. Doch das Virus und auch die damit verbundenen Maßnahmen belasten uns teilweise sehr unterschiedlich. Die Tatsache, dass das Jugendzentrum Tulln gerade geschlossen haben muss, heißt nicht, dass Angebote für Jugendliche nicht weiterhin bzw. gerade jetzt gebraucht werden und eine wichtige Ressource darstellen. Deswegen tun wir alles, um weiterhin für alte und neue Themen erreichbar und ansprechbar zu sein. (mehr …)
Weiterlesen
Hier gibt es ab nun aktuelle Infos vom JUZ: Ankündigungen von Projekten & Aktionen, Fotos und Geschichten aus dem JUZ, usw.

Hier gibt es ab nun aktuelle Infos vom JUZ: Ankündigungen von Projekten & Aktionen, Fotos und Geschichten aus dem JUZ, usw.

Auf unserer neuen Homepage gibt es ab nun immer News aus dem Jugedzentrum: Ankündigungen von Projekten und Aktionen Änderungen der Öffnungszeiten, Küchen-Specials Lost & Found Fotos und Geschichten aus dem JUZ. Hier ein Überblick über unsere heurige Arbeit:   Folgende Workshops für BesucherInnen wurden angeboten: Workshop zur Gewaltprävention und zur Sensiblisierung der eigenen Grenzen und der Grenzen anderer Menschen Polizei Workshop: Besuch der Tullner Polizei zum Kennenlernen und Fragen stellen „Check your bike“: Selbst-Reparatur Workshop für das Fahrrad Suchtpräventionsworkshop zum Thema Konsum und Rausch/Risiko „Selbstbehauptung“: Workshop für Mädchen und junge Frauen rund um die Themen Selbstbehauptung, Gefühle und persönliche Grenzen. In Kooperation mit den Vereinen EXIT und GEMMA „Free your Mind“: Suchtpräventionsworkshop zum Thema „Nikotin und Rauchen“   Weitere Highlights dieses Jahres waren: Die Renovierung unseres Jugendzentrums und des Mädchenraumes (neu ausgemalt, neue Sofas, neue Möbel…
Weiterlesen

Impressum

Das Jugendzentrum wird von der Stadtgemeinde Tulln betrieben. Stadtgemeinde Tulln an der Donau Minoritenplatz 1 A-3430 Tulln an der Donau Tel.: +43 (0) 2272 690 0 Fax: +43 (0) 2272 690 190 Mail: stadtamt@tulln.at Webpage: www.tulln.at  HIER GEHT ES ZUM IMPRESSUM DER STADTGEMEINDE TULLN!
Weiterlesen